Gratisversand ab 70,00 €
In Einkaufsliste speichern
Eine neue Einkaufsliste erstellen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

1.      Allgemeines

  • A) Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen uns und dem Kunden. Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültige Fassung.
  • B) Kunde im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind ausschließlich Verbraucher. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können, § 13 BGB.
  • C) Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen werden selbst bei Kenntnis nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, ihrer Geltung wird ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

2.      Vertragsschluss

  • A) Die Konditionen für unsere Waren sind freibleibend und unverbindlich. Unsere Darstellung von Waren im Internet stellt kein Angebot dar, sondern eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden zu bestellen.
  • B) Die Online-Bestellung stellt ein rechtlich verbindliches Angebot des Kunden an uns zum Abschluss eines Kaufvertrags dar. Nach Bestellung senden wir dem Kunden eine E-Mail, in der wir ihm den Zugang seiner Bestellung bestätigen. Diese Zugangsbestätigung der Bestellung per E-Mail stellt keine Annahme dar, sondern informiert den Kunden nur darüber, dass seine Bestellung bei uns eingegangen ist. Die Entgegennahme einer telefonischen Bestellung stellt keine verbindliche Annahme durch uns dar. Die Annahme der Bestellung erfolgt: •  bei Vorkasse durch Zahlungsaufforderung per E-Mail, •  bei Zahlung per Kreditkarte mit Einziehung des Betrages •  durch Versand des bestellten Produktes und Zugang einer Versandbestätigung, in der wir den Versand an den Kunden mit einer zweiten E-Mail bestätigen. Wenn die Bestellung in mehr als einem Paket versendet wird, kann es vorkommen, dass der Kunde für jedes Paket eine eigene Versandbestätigung erhält. In diesem Fall kommt bezüglich jeder Versandbestätigung ein separater Kaufvertrag zwischen uns über die in der jeweiligen Versandbestätigung aufgeführten Produkte zustande. Liegen mehrere Alternativen vor, kommt der Vertrag mit der zuerst vollzogenen Alternative zustande.
  • C) Uns steht es frei, Online-Bestellungen nicht anzunehmen. Wir sind berechtigt, das in der Bestellung liegende Vertragsangebot innerhalb von 2 Werktagen anzunehmen.
  • D) Wir sind berechtigt, die Bestellung auf eine haushaltsübliche Menge zu begrenzen.
  • E) Im Falle der Nichtverfügbarkeit oder der nur teilweisen Verfügbarkeit der Ware wird der Kunde unverzüglich informiert. Die Gegenleistung wird unverzüglich zurückerstattet.
  • F) Die Vertragssprache ist deutsch.
  • G) Mit Annahme des Vertragsangebotes respektive mit der Benachrichtigung hierüber senden wir dem Kunden per E-Mail die Vertragsbestimmungen mit Angaben zu den bestellten Waren einschließlich dieser AGB und der Widerrufsbelehrung zu. Wir speichern den Vertrag und unsere zu dem Zeitpunkt des Vertragsabschlusses geltenden AGB.

3.      Lieferung

  • A) Die Ware wird an die vom Kunden angegebene Lieferadresse geliefert. Die Lieferzeiten betragen 2-7 Tage.

4.      Vergütung

  • A) Der angebotene Preis ist bindend. Alle Preise verstehen sich in Euro sowie bei Nichtausfuhr der Ware aus der EU inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer. Beim Versendungskauf versteht sich der Preis zuzüglich einer Versandkostenpauschale entsprechend § 5 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
  • B) Der Kunde kann nach seiner Wahl per Vorkasse, Kreditkarte, PayPal, oder per Nachnahme zahlen. Wir behalten uns das Recht vor, einzelne Zahlungsarten auszuschließen. Lieferungen ins Ausland können per Vorkasse, Kreditkarte, PayPal oder bezahlt werden. Die Kreditkarte wird am Tage der Bestellung belastet.
  • C) Es besteht kein Mindestbestellwert.
  • D) Kunden, die die Ware aus der EU ausführen, kann die Umsatzsteuer erstattet werden, soweit der Zoll die entsprechende Bescheinigung erteilt. Hierzu muss uns seitens des Kunden eine ordnungsgemäße, mit Zollstempel versehene Ausfuhrbescheinigung im Original vorgelegt werden. Im Falle einer Erstattung auf ein ausländisches Bankkonto hat der Kunde die anfallenden Überweisungskosten zu tragen.
  • E) Der Kunde kann bei Auswahl der Zahlung per PayPal eine Ratenzahlungsvereinbarung unmittelbar mit PayPal abschließen, soweit PayPal eine solche bewilligt. Die Bonität des Kunden wird von PayPal in Echtzeit geprüft. Der Ratenzahlungsvertrag wird zwischen dem Kunden und PayPal abgeschlossen. Weitere Informationen zu PayPal Ratenzahlung findet der Kunde hier: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/paypal-instalments. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von PayPal findet der Kunde hier https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/legalhub-full?locale.x=de_DE Hinweise zur Bonitätsprüfung bei PayPal können hier entnommen werden https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/creditchk?locale.x=de_DE.

5.      Versandkosten

  • A) Der Kunde trägt die Kosten der Versendung ab dem Ort der Niederlassung der Firma ROCDAY sp.z o.o.
  • B) Die Portokosten aus Deutschland betragen EUR 9,90

6.      Widerruf für Käufer

  • A) Als Kunde können Sie den Kaufvertrag, innerhalb von neunzig (90) Kalendertagen ab Ankunft der Bestellung, auflösen. Die Artikel müssen ungetragen, unbenutzt, ungewaschen, in der Originalverpackung, mit allen Originaletiketten. Der Versand von Retouren liegt in den Händen des Käufers und fällt zu seinen Kosten. Wir empfehlen einen Versandkourier zu wählen, der eine Sendungsverfolgung ermöglicht. ROCDAY wird den bezahlten Betrag des Artikels, bis Ankunft am Lager, einbehalten. Bei Rückgabe der vollständigen Bestellungen, werden zudem die Versandkosten der Originalbestellung zurück erstattet. Die Rückerstattung erfolgt auf das Konto der ursprünglich angegebenen Bezahlmethode. In Anbetracht der momentanen COVID-Situation und der von der Regierung auferlegten Beschränkungen, kann es zwischen 2 und 4 Wochen dauern, bis wir Ihre Retoure und Rückerstattung bearbeiten können.

Rücksendungen an:

Rocday sp. z o.o.
Jaskowa Dolina 81
80-286 Gdansk, Polen
info@rocday.com
+48 515 055 517

  • B) Umtausch Um einen reibungslosen Ablauf der Rücksendung zu gewährleisten, verwenden Sie bitte das Formular https://rocday.com/en/returns-open.html und senden Sie das Paket an die oben genannte Adresse. Sollten Sie Probleme haben, wenden Sie sich bitte an info@rocday.com
  • C) Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen und senden Sie die Ware möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden, um Schadensersatzansprüche wegen Beschädigungen infolge mangelhafter Verpackung zu vermeiden.

Die im vorgängigen Abschnitt genannten Modalitäten sind nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts

7.      Gewährleistung

  • A) Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte. Wählt der Kunde Schadensersatz oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen, so gelten die Haftungsbeschränkungen aus § 9 der AGB.
  • B) Für Verbraucher beträgt die Gewährleistungsfrist ein Jahre ab Erhalt der Ware.
  • C) Wir geben gegenüber Kunden keine Garantien im Rechtssinne ab. Herstellergarantien bleiben hiervon unberührt.

8.      Rückgaberecht bei unbenutzter Ware

  • A) Die Firma ROCDAY räumt dem Kunden unabhängig und neben dem Widerrufsrecht aus ein 90-tägiges Rückgaberecht ab Lieferung der Ware ein. Dieses Rückgaberecht besteht nur bei nicht in Gebrauch genommener Ware. Soweit der Kunde eine "Prüfung der Beschaffenheit, der Eigenschaften und der Funktionsweise" vorgenommen hat, gilt dies nicht als Ingebrauchnahme.

9.      Haftungsbeschränkungen

  • A) Für eine Haftung von uns auf Schadensersatz und vergebliche Aufwendungen gelten unbeschadet der sonstigen gesetzlichen Anspruchsvoraussetzungen die folgenden Haftungsausschlüsse und -begrenzungen.
  • B) Wir haften, sofern uns Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt. Für einfache Fahrlässigkeit haften wir nur bei Verletzung einer Pflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf (sogenannte Kardinalpflicht). Im Übrigen ist eine Schadensersatzhaftung für Schäden aller Art, gleich aufgrund welcher Anspruchsgrundlage, einschließlich der Haftung für Verschulden bei Vertragsschluss, ausgeschlossen.
  • C) Sofern wir gemäß Abs. 1 für einfache Fahrlässigkeit haften, ist unsere Haftung auf den Schaden begrenzt, mit dessen Entstehen wir nach den bei Vertragsschluss bekannten Umständen typischerweise rechnen mussten.
  • D) Vorstehende Haftungsausschlüsse und -beschränkungen gelten weder, wenn wir eine Garantie für die Beschaffenheit der Ware übernommen haben, noch für Schäden, die nach dem Produkthaftungsgesetz zu ersetzen sind, noch für Schäden an Leben, Körper oder Gesundheit.
  • E) In Fällen einfacher (leichter) Fahrlässigkeit nach Absatz 1 Satz 2 haften wir nicht für mittelbare oder nicht vorhersehbare Schäden und nicht für Folgeschäden (insbesondere nicht für reinen wirtschaftlichen Verlust und entgangenen Gewinn)
  • F) Vorstehende Haftungsausschlüsse und -beschränkungen gelten auch zugunsten unserer Mitarbeiter, Erfüllungsgehilfen und sonstiger Dritter, deren wir uns zur Vertragserfüllung bedienen.

10.   Eigentumsvorbehalt

  • A) Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung durch den Kunden Eigentum der Firma ROCDAY.
  • B) Der Kunde ist verpflichtet die Ware während des Bestehens des Eigentumsvorbehalts pfleglich zu behandeln. Sofern Wartungs- und Inspektionsarbeiten erforderlich sind, hat der Kunde diese auf eigene Kosten regelmäßig durchzuführen. Der Kunde hat die Firma ROCDAY unverzüglich von allen Zugriffen Dritter auf die Ware, insbesondere von Zwangsvollstreckungsmaßnahmen, sowie von etwaigen Beschädigungen oder der Vernichtung der Ware in Textform zu unterrichten. Einen Besitzwechsel der Ware sowie den eigenen Anschriftenwechsel hat der Kunde unverzüglich anzuzeigen. Der Kunde hat alle Schäden und Kosten zu ersetzen, die durch einen Verstoß gegen diese Verpflichtungen und durch erforderliche Interventionsmaßnahmen gegen Zugriffe Dritter auf die Ware entstehen.
  • C) Die Firma ROCDAY ist berechtigt, bei vertragswidrigem Verhalten des Kunden, insbesondere bei Zahlungsverzug, vom Vertrag zurückzutreten und die Ware herauszuverlangen. Daneben ist die Firma ROCDAY berechtigt, bei Verletzung einer Pflicht nach Abs. 2 vom Vertrag zurückzutreten und die Ware herauszuverlangen, wenn ein Festhalten am Vertrag nicht mehr zuzumuten ist.

11.   Streitbeilegung

  • A) Die EU-Kommission stellt eine Online-Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit. Diese erreichen Sie über nachfolgenden Link: https://ec.europa.eu/consumers/odr/. Verbraucher haben die Möglichkeit diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeiten zu nutzen. Wir sind nicht bereit, an einem außergerichtlichen Schlichtungsverfahren teilzunehmen.
  • B) Zur Teilnahme an einem Verbraucherstreitbeilegungsverfahren nach dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

12.   Gerichtsstand und anwendbares Recht

  • A) Für den Fall, dass der Kunde Unternehmer oder Verbraucher mit Wohnsitz im Ausland ist, wird für alle Streitigkeiten, die sich aus diesem Vertrag ergeben oder im Zusammenhang mit diesem Vertrag stehen, der Republik Polen als Gerichtsstand vereinbart
  • B) Polnisches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts und unter Ausschluss nationaler und supranationaler Verweisungsnormen.
  • C) Sollten Klauseln dieses Vertrages unwirksam sein oder ihre Wirksamkeit verlieren, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. An die Stelle der unwirksamen Klausel tritt eine Regelung, die dem Willen der Vertragsparteien wirtschaftlich am nächsten kommt.

<br>
<br>

Wir kümmern uns um Ihre Privatsphäres

Diese Seite nutzt Cookies für verschiedene Dienstleistungen. Die Richtlinien zur Verwendung von Cookies werden hierbei eingehalten. Sie können die Bedingungen für die Speicherung sowie den Zugriff auf die Cookie-Dateien in Ihrem Web-Browser festlegen.

Schließen
pixel